Graustufen berechnen für Litecoin 1.671% mehr. Wie ist das möglich?

Wohlhabende Anleger weisen nicht nur einen Teil ihres Portfolios Bitcoin zu, sondern auch anderen Kryptos. Insbesondere Litecoin scheint beliebt zu sein, Fondsmanager Grayscale verkauft Litecoin gegen einen Aufpreis von 1.671 Prozent. Und doch gibt es Interesse. Wie ist das passiert?

Investieren Sie indirekt in Litecoin
Bei Grayscale kaufen Sie nicht direkt Litecoin, sondern eine Aktie bei Grayscale Investments. Nur akkreditierte Anleger mit einem Mindestkapital von 25.000 USD sind für eine solche Aktie berechtigt. Eine weitere Bedingung ist, dass Sie die Aktien mindestens ein Jahr lang halten müssen.

Derzeit kostet eine Aktie des Grayscale Litecoin Trust 290 Dollar (240,11 Euro). Aber für diesen Anteil erhalten Sie indirekt nur 16,37 Dollar (13,55 Euro) in Litecoin. Das bedeutet, dass der Kauf von Litecoin über Graustufen fast 18-mal teurer ist als über einen Broker wie BTC Direct oder BLOX.

Der Unterschied zwischen dem Litecoin-Preis und den Grayscale-Aktien ist daher enorm, aber der Unterschied war in den letzten Monaten noch größer. Ende November haben Sie 500 Dollar (413,69 Euro) pro Litecoin-Aktie bezahlt, davor haben Sie nur 8,37 Dollar (6,93 Euro) in LTC erhalten.

Die Litecoin-Aktien von Grayscale sind offenbar bei institutionellen Anlegern nach wie vor beliebt. Über Graustufen ist es möglich, in Litecoin zu investieren, ohne die Münzen selbst verwalten zu müssen. Diese Bequemlichkeit ist für viele vermögende Manager eine einfache Option, um sich in LTC zu engagieren.

Graustufen kaufen weiterhin Litecoins
In der Zwischenzeit baut Grayscale seinen Litecoin Trust weiter aus, indem es mehr Litecoins kauft. Im vergangenen Monat hat Grayscale mehr als 174.000 LTC gekauft, ungefähr 80 Prozent aller in diesem Zeitraum abgebauten Münzen. Das neue Angebot an Litecoins ist daher schnell aufgekauft.

Posted in BTC

Next Post

Analyse: Bitcoin bricht mit Widerstand und handelt über 50.000 USD

Thu Jan 21 , 2021
Bitcoin ist wieder auf über 50.000 Dollar (41.385 Euro) gestiegen! Es sollte klar sein, dass der Preis nach dem Rückgang der letzten Woche wieder vollständig da ist. In dieser Analyse diskutieren wir unter anderem den RSI und zeigen, dass Bitcoin nur wenig benötigt, um 58.000 Dollar (48.000 Euro) zu erreichen. […]